_instagram _instagram arrow-back arrow-back arrow-down arrow-down arrow-left arrow-left arrow-map arrow-map arrow-right arrow-right arrow arrow back back check check close close download download facebook facebook fax fax fb fb filter filter google plus google plus home home instagram instagram invia invia language language lens lens mail mail map map marker marker orologio orologio plane plane play play plus plus sad sad site site star star tel tel tend tend train train tripadvisor tripadvisor tw tw twitter twitter whatsapp whatsapp wifi-a-pagamento wifi-a-pagamento world world youtube youtube

VITTORIALE DEGLI ITALIANI UND HELLER GARDEN

HELLER GARDEN

Home Aktivitäten VITTORIALE DEGLI ITALIANI UND HELLER GARDEN

VITTORIALE DEGLI ITALIANI UND HELLER GARDEN

Einen Ausflug in dem Gebiet von Brescia des Gardasees, wenige Km von Salò entfernt, wird Sie zur Entdeckung des Vittoriale degli Italiani bringen, eine monumentale Hochburg, die zwischen  1921 und 1938 von Gabriele D'Annunzio mit dem Architekt Giancarlo Maroni gebaut wurde. Sie befindet sich in Gardone Riviera und es geht um einen musealen Komplex für die Öffentlich zugänglich, der dem berühmten Dichter-Soldat und der italienischen Taten während des 1. Weltkrieges gewidmet ist.

Der Vittoriale bietet verschiedene didaktische Wege zur Entdeckung eines wesentlichen Zeitraums nicht nur für die italienische Geschichte. Die umliegenden Gärten erstrecken sich 11 Hektare und sind mit Stauten aus Bronze, Flüssen und Brunnen dekoriert. Es gibt auch eine großes Amphitheater, das sich am alten Theater von Pompeji orientiert und das während des Sommers Theateropern und internationale Künstler zu Gast hat, und ein Mausoleum, wo der Dichter ruhet. 

HELLER GARDEN
In der Nähe der Vittoriale gibt es ein ideales Ziel, um Ihren Tag mit einem schönen und entspannenden Spaziergang zu beenden: Es geht um den wunderschönen Heller Garten, der vom Naturarzt Arturo Hruska während der Jahre 1910-1971 geplant und realisiert wurde. Der Garten erstreckt sich in einem Bereich von ungefähr 10.000 Quadratmeter, wo man zwischen den Flüssen und den Kunstseen spazieren kann, die von Seerosen, Blumen und Pflanzen aus der ganzen Welt und Klimazonen bedeckt sind. Im Jahre 1988 hat der österreichische Künstler Andrè Heller das Land gekauft und die Arbeit seines Vorgängers ergänzt. Er hat zeitgenössische Installationen mit orientalischem Geschmack hinzugefügt, um diesen Ort noch reicher an magischen, besonderen und einzigartigen Ansichten zu machen. Im botanischen Garten gibt es mehr 3000 Pflanzarten aus der ganzen Welt und der Garten stellt eine perfekte Verbindung zwischen orientalischer Geistlichkeit und Werken der modernen Kunst.
Diese Webseite verwendet Cookies und Cookies von Drittanbietern, um die vom User gewünschten Dienstleistungen anbieten zu können. Mit dem Aufenthalt auf dieser Webseite, erklären Sie sich mit unserer Verwendung der Cookies einverstanden. Info Copyright und Ausschluss der Verantwortung Info Cookies