_instagram _instagram arrow-back arrow-back arrow-down arrow-down arrow-left arrow-left arrow-map arrow-map arrow-right arrow-right arrow arrow back back check check close close download download facebook facebook fax fax fb fb filter filter google plus google plus home home instagram instagram invia invia language language lens lens mail mail map map marker marker orologio orologio plane plane play play plus plus sad sad site site star star tel tel tend tend train train tripadvisor tripadvisor tw tw twitter twitter whatsapp whatsapp wifi-a-pagamento wifi-a-pagamento world world youtube youtube

Borghetto und Valeggio sul Mincio

Home Aktivitäten Borghetto und Valeggio sul Mincio

Borghetto und Valeggio sul Mincio

Die charakteristische Landschaft von Borghetto sul Mincio hat die Fähigkeit, in die Zeit zurückzubringen. Borghetto stellt nämlich eine Örtlichkeit, wo die Schönheiten der Natur sich mit den wichtigsten kulturellen mittelalterlichen Erbschaften völlig zusammenschließen, wie zum Beispiel die Ponte Visconteo und das Castello Scaligero. Während des Mittelalters war dieser Bereich ein Grenzgebiet und die Signoria von Mailand, Mantua und Verona hatten jederzeit viele Interesse dafür, weil es um eine der bequemsten und sichersten Furten des Flusses Mincio geht.

Das Dorf kann man auch mit dem Fahrrad einfach erreichen: Das befindet sich auf dem berühmten Radweg, der entlang dem Mincio läuft und der Peschiera del Garda mit Mantua verbindet, wenn man durch Borghetto fährt (ungefähr 15 Km von Peschiera del Garda).

Das ist ein Zauberort, ideal für diejenige, die die Ruhe und die romantischen Spaziergänge am Flussufer lieben: Aus diesem Grund denken viele Leute, dass Borghetto eins der beeindruckendsten Dörfer Italiens ist.

Borghetto ist eine Fraktion von Valeggio sul Mincio, eine Örtlichkeit, die vor allem für die Gastronomie und für den Parco Giardino Sigurtà berühmt ist. In der Altstadt von Valeggio gibt es das pittoreske Castello Scaligero mit mittelalterlicher Herkunft, das sich auf einem Hügel entlang dem Ufer des Flusses Mincio befindet, wovon man einen Teil besichtigen kann, der neulich renoviert wurde.

Der Parco Giardino Sigurtà ist ein naturwissenschaftlicher Park, der sich für mehr als 60 Hektare erstreckt. Jedes Jahr abertausend Besucher entscheiden, den Park zu bewundern, um seine Schönheit zu genießen, die sich während der Geschichte geschützt hat und die jeden Tag im Wert gesteigert wird. Für die Kleinsten ist der didaktische Gutshof eine unverzichtbare Rast: Hier kann man viele freundlichen Tiere treffen und an kostenlosen Veranstaltungen teilnehmen.

Und, während Ihres Ausfluges in Valeggio und Borghetto, vergessen Sie nicht, die berühmten  Tortellini von Valeggio zu probieren: sehr feine Eiernudeln, mit dem besten Fleisch gefüllt und in Brühe oder mit Butter zu kosten… eine richtige Güte!

 
NüTZLICHE LINKS:

Pro loco Valeggio

Parco Giardino Sigurtà

Borghetto

Ristoranti Valeggio

Diese Webseite verwendet Cookies und Cookies von Drittanbietern, um die vom User gewünschten Dienstleistungen anbieten zu können. Mit dem Aufenthalt auf dieser Webseite, erklären Sie sich mit unserer Verwendung der Cookies einverstanden. Info Copyright und Ausschluss der Verantwortung Info Cookies